In Zukunft – Vollwertkost

Naturbelassene Lebensmittel, z.B. aus dem eigenen Garten, frisch vom Bauernmarkt oder aus dem Bioladen, es gibt sie noch. Der Geruch von frischen Kräutern, das süße Aroma von Erdbeeren und der Duft von reifen Tomaten: läuft ihnen da auch das Wasser im Munde zusammen?

Wenn die frischen Köstlichkeiten nach dem Einkauf jetzt noch baldmöglichst zubereitet werden, haben Sie einen unermesslichen Schatz für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Zugegeben, die Zubereitung von frischen Lebensmitteln und das Einkaufen und Planen nehmen sicherlich mehr Zeit in Anspruch, als das Öffnen einer Konservendose. Die Freude und Kreativität, die sich mit der Zeit beim Kochen entwickeln kann, und der Geschmack des fertigen Essens werden sie überzeugen. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, also nehmen Sie sich ruhig Zeit.

Gerade die Frisch- bzw. Rohkost spielt nicht nur in der Fastennachzeit eine wichtige Rolle, sondern ist ein ganz wichtiger Baustein in der Vollwertkost. Gerade für diejenigen, die weiterhin abnehmen möchten und ihren Körper dabei aber optimal mit Vitaminen, Mineralstoffen und pflanzlichen Eiweiß versorgen möchten, ist das ein unerlässliches Muss. Ganz zu schweigen von den vielen Ballaststoffen, die sie damit ihrem Körper zuführen, unterstützen Sie auf ganz natürliche Weise ihre Darmtätigkeit.

Schwelgen Sie mal beim Einkaufen in der Fülle der angebotenen Lebensmittel wie z.B. Wurzel- und Knollengemüse, Kohlgemüse, Blattsalate, Früchte der Tomate oder Zucchini, frische Kräuter und lassen Sie sich inspirieren. Neben Frischkost sollte frisch zubereitetes Obst und Gemüse ein Hauptbestandteil Ihres Speiseplanes sein: gedünstet, gebraten, gebacken, als Bratling, alles was das Herz begehrt und auf was sie Appetit haben.

Fasten kann jeder- Fastenbrechen nur ein Weiser (Bernhard Shaw)

Diese alte Weisheit nehmen wir uns sehr zu Herzen, denn eine erfolgreiche Fastenzeit endet mit einem richtigen Aufbau und geht über in eine gesunde, ausgewogene Ernährung in ihrem Alltag.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig und prägend genau diese Zeit ist.  Lassen Sie sich in der gemeinsamen Zeit des Aufbauens von mir und Frau Elke Munz-Gorczyski inspirieren, wie sie mit einfachen Lebensmitteln und raffinierten Kombinationen schnell, gesunde und schmackhafte Gerichte herstellen können. Riechen, fühlen, schmecken und probieren Sie. Auch weniger Kocherfahrene kommen auf ihre Kosten.

Kommentare sind geschlossen